Bier-Zwiebel-Braten

bier-zwiebel-braten
Foto: Emil Bezold

Zutaten (4 Personen):

1,2 kg Schweinehals

300 g Schweineknochen

6 Zwiebeln, 3 Karotten

1 Stange Lauch, ½ Sellerie

¾ l Brühe, ¾ l dunkles Bier

½ EL Tomatenmark

3 EL Öl

1 TL Butter

Salz, Pfeffer, Thymian, Majoran, Kümmel

Zubereitung:

Den Schweinehals rundherum in Öl anbraten, Fleisch herausnehmen und die Knochen darin scharf anbraten.

3 Zwiebeln, Lauch, Sellerie, Karotten in Würfel schneiden und dazu geben.

Tomatenmark zugeben und mit rösten, ab und zu mit Brühe aufgießen und kochen lassen.

Braten würzen und im Ofen bei 180 Grad 1,5 Stunden braten. Zwischendurch mit Bier aufgießen.

Soßenansatz abpassieren.

3 Zwiebeln in Ringe schneiden und in Butter anschwitzen.

Mit restlichem Bier aufgießen, abpassierte Soße zugeben und abschmecken.

Passende Beilagen: Klöße, Sauerkraut oder Salat.