Wirtshaus Weißenohe Banner  
  Startseite  Historisches  Unser Team  Räumlichkeiten  Speisen & Getränke  In der Umgebung  Kontakte & Anfahrt  Impressum
 
 

Aktivitäten in der Umgebung

 

Unser Wirtshaus bietet sich hervorragend an als Ziel- und Ausgangspunkt zahlreicher Unternehmungen in der näheren Um-gebung. Es gibt eine Vielzahl von gut ausgeschilderten Rundwanderwegen mit den unterschiedlichsten Gehzeiten.

Die Übersichtskarte des Heimat- und Touristenvereins "Edelweiß" Weißenohe u. Umgebung e. V. halten wir in unserem Lokal zur Mitnahme bereit.

Gerne organisieren wir für Sie Rundwanderungen und Kirchenführungen, sowie auch andere Tagesausflugsaktivitäten nach telefonischer Absprache.
Zum Abschluss können Sie als Andenken einen schönen Bierkrug oder sonstige Erinnerungsstücke aus unserer Souvenir-Ecke erwerben.
Das Lillachtal
das Lillachtal

Ganzjährig lohnt ein Spaziergang über den gut ausgeschilderte Rundwanderweg zur Lillachquelle.

Die Lillach, ein Kalktuffbach, ist aufgrund ihrer Schönheit und Besonderheit ein flächenhaftes Naturdenkmal in der Region. Sie ist zudem ein Lebensraum für seltene und bedrohte Tier- und Pflanzenarten und wurde deshalb als Trittstein im europäischen Biotop-Verbundnetz NATURA 2000 erfasst.

Bestaunen Sie die Sinterterassen der Lillach.

Der Fünf-Seidla-Steig®

Der Fünf-Seidla-SteigDer Fünf-Seidla-Steig® ist der Brauereiwanderweg in der südlichen Fränkischen Schweiz. Er führt auf landschaftlich reiz-vollen Wegen und Pfaden zu den fünf Privatbrauereien in den Gemeinden Gräfenberg und Weißenohe.

Markiert nach den Qualitätsrichtlinien des Deutschen Wanderverbandes erfreut der Fünf-Seidla-Steig® mit allem, was Franken für Biergenießer und Wanderer zu bieten hat:

Wunderbare Wald- und Wiesenlandschaft im Jura, herzhaften Biergenuss und fränkische Gaumenfreuden.

Erleben Sie den Fünf-Seidla-Steig® gemütlich auf einer Strecke von zehn Kilometern mit Einkehr in den fünf Brauerei-gasthöfen. Sie können sich nach jeder Etappe per Transfer zum Ausgangspunkt zurückbringen lassen. Oder wandern Sie die etwa 15 Kilometer lange Rundtour, die Sie zum Bahnhof Gräfenberg zurückführt.

Um die Natur und die Anwohner zu schonen, gibt es die Fünf-Seidla-Steig®-Regeln, ein Appell der Brauereien und Gastgeber entlang des Fünf-Seidla-Steigs® an alle Wanderer.

Das Wirtshaus Klosterbrauerei Weissenohe lädt auf diesem Weg zur Rast und Erfrischung ein.

Bei einer vollen Stempelkarte kann der „Fünf-Seidla-Steig®-Krug“ für nur 5,– € in einem der Brauereigasthöfe erworben werden.

Prost Fünf-Seidla-Steig®!
Zum 5-jährigen Geburtstag des Fünf-Seidla-Steigs® gibt es ab 2013 den handgefertigten Jubiläumskrug. Für 12,– € erhalten Sie diese Sonder-Edition in unseren Wirtshäusern.